Bezirksmusikfest 2016

150 jähriges Gründungsfest der TMK Straßwalchen

Vom 8. – 10. Juli 2016 wurde Straßwalchen zur großen Bühne der Blasmusik, an die 60 Musikkapellen aus Salzburg, Oberösterreich und Bayern erwiesen uns die Ehre und sorgten beim Festakt am Marktplatz für ein einmaliges musikalisches Gesamtspiel.

Am Freitag begann das Fest mit dem  „Abend der Straßwalchner Vereine“, welcher mit einem Festzug vom Schulzentrum  zum Marktplatz führte.  10 Musikkapellen mit vielen Vereinen aus Straßwalchen boten ein beeindruckendes Bild.

Am Samstag und Sonntag wurde unter der Schirmherrschaft des Flachgauer Blasmusikverbandes auch das Bezirksmusikfest abgehalten.

Unter der musikalischen Gesamtleitung von Kapellmeister  Mag. Franz Strasser wurde an allen Tagen ein wunderschönes Gesamtspiel am Marktplatz aufgeführt.

Geistlichen Beistand erhielten wir durch unseren Herrn Pfarrer, Kanonikus Mag.  Norbert Nauthe mit einem Totengedenken und der Weihe der neuen Tracht.

Landeshauptmann Dr. Haslauer gab uns am Samstag die Ehre.

Frau Landtagsabgeordnete Resi Neuhofer, Bürgermeister Fritz Kreil und Frau Vizebürgermeisterin Lieselotte Winklhofer begleiteten uns alle drei Festtage, zahlreiche Gemeindepolitiker  waren gern gesehene Gäste bei allen Teilen unseres Geburtstagsfestes. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass  abseits aller möglichen unterschiedlichen Ansichten alle an einem Fest teilnahmen und sich an einem Tisch prächtig unterhalten konnten, die harmonisierende Wirkung der Blasmusik spürbar war.

Wir danken dafür.

Unzählige Besucher säumten den Markt entlang der Straße und den Marktplatz während der 3 Tage und bildeten eine eindrucksvolle Kulisse für die jeweiligen Festakte mit gänsehauterzeugendem Gesamtspiel mit bis zu 1200 Musikern.

Ziel an jedem Tag war das Festzelt in Thalham, wo für musikalische Unterhaltung besten gesorgt wurde. Die Musikkapellen Hochfeld,  Köstendorf,  Weng/Innkreis und  Lohnsburg, sowie die Hainbach Musi und die Rainer sorgten für eine tolle Stimmung im Zelt.

All das war nur möglich, weil uns die Straßwalchner Vereine und die Bevölkerung mit tätiger Mithilfe und organisatorischer Unterstützung begleitet haben. Unser besonderer Dank gilt dabei unseren Freunden von der Musikkapelle Hochfeld.  Ohne Euch, liebe Straßwalchnerinnen und Straßwalchner wäre dieses Fest nicht möglich gewesen und wir danken Euch herzlich.

Unser Dank gilt besonders auch der Polizei und den Einsatzorganisationen Rettung und Feuerwehr, ohne deren Zutun kein Festablauf genehmigbar und organisierbar wäre. Euch allen sei gebührender Respekt gezollt und Dank ausgedrückt.

Wir hoffen, dass das Fest für alle beeindruckend,  lustig und unterhaltsam war und dass Ihr es in guter Erinnerung behaltet, der Blasmusik weiter zugetan bleibt.

 

Die TMK Strasswalchen

 

Flyer

Festschrift Teil 1

Festschrift Teil 2

http://www.tmk-strasswalchen.at/cms/fest-2016